CRM Dashboard

Die SAP Sales Cloud umfasst ein anspruchsvolles Analysetool mit vielfältigen Reports und Dashboards für den Verkauf, den Service, das Marketing sowie das Management. Profitieren Sie vom real-time Datenzugriff und den simplen Anpassungsmöglichkeiten.

  • Über 600 Standard Reports
  • Zahlreiche Standard CRM Dashboards
  • Vereinfachte Erstellung kundenspezifischer Reports und CRM Dashboards

Über 600 Standard Reports

Die über 600 Reports sind im Standard ohne Zusatzkosten verfügbar. Für jeden Bereich stehen passende, einfach verständliche und anpassbare Reports und Dashboards zur Verfügung. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, listen wir nachfolgend einige der Reports pro Bereich auf. Der Zugriff auf die Reports kann beliebig nach Verkaufsorganisation und Benutzerrolle gesteuert werden. Sämtliche Reports stehen im Work Center «Analyse» zur Verfügung. Für noch mehr Effizienz können die Reports ebenso im Cockpit auf der Startseite eingefügt oder auch als Favoriten gespeichert werden.

  • Verkauf
    • Kundenanalyse
    • Lead-Funnel-Bericht
    • Pipeline-Funnel
    • Aktivitätsanalyse
  • Service
    • Tickets nach Priorität
    • Ticketanlegetrend
    • AHT (Average Handle Time)
    • Anteil der eskalierten Tickets nach Produkt
  • Marketing
    • Geschäftspartner mit Marketingattributen
    • Marketingeinwilligungen
    • Kosten pro Lead
    • Kampagnen-Scorecard
  • Management
    • Kunden mit offenen Aktivitäten
    • Besuchsanalyse
    • Pipeline-Fortschritt
    • Gewinn-/Verlustanalyse für Opportunities

Nebst dem dass die Standard-Reports bereits einen grossen Teil der Anforderungen erfüllen, ist die Anpassbarkeit ein weiterer grosser Vorteil. Es gibt verschiedene Darstellungs-, Filter-, Selektions- sowie Sortiermöglichkeiten. Zusätzliche Informationen können simpel eingeblendet oder bestehende ausgeblendet sowie die Reihenfolge verändert werden. Innerhalb eines Reports können beliebig viele persönliche Sichten und Selektionen gespeichert werden.

SAP Sales Cloud: einer von zahlreichen Standard-Reports

Sämtliche Reports können zudem als Excel, CSV oder PDF heruntergeladen und ebenso als E-Mail versendet werden. Beim Herunterladen ins Excel bietet das SAP Sales Cloud Excel Add-In die Aktualisierungsmöglichkeit und Ihnen stehen selbst im Excel stets aktuelle Daten zur Verfügung.

Zahlreiche Standard Dashbaords

Die zahlreich voreingestellten CRM Dashboards basieren auf den relevantesten Reports. Den optimalen Überblick gibt es dank einem guten Mix zwischen Grafiken und Tabellen. Die wichtigsten Informationen sind auf einen Blick ersichtlich und weitere zusätzliche Daten können beim Anwählen eingeblendet werden. Auch hier profitieren Sie von den vielfältigen Darstellungs- sowie Selektionsmöglichkeiten.

SAP Sales Cloud Beispiel Standard-Dashboard

Vereinfachte Erstellung von Reports und CRM Dashboards

Falls die zahlreichen Standard Reports und CRM Dashboards Ihre Anforderungen nicht umfassend abdecken, so bietet die SAP Sales Cloud einfache Möglichkeiten kundenspezifische Reports und Dashboards zu erstellen.

Sie können SAP Sales Cloud Datenquellen erstellen und beliebig miteinander verknüpfen. Falls Sie externe Daten ohne grossen Aufwand ebenso miteinbeziehen möchten, so ist dies mit der Cloud Datenquellen-Funktion ebenso effizient gewährleistet. Zusätzlich können KPI’s und Kennzahlen erstellt werden. Als Endergebnis erstellen Sie dann den Ihren Anforderungen gewünschten Report mit dem Berichtsassistent.

SAP Sales Cloud Berichtsassistent

Der Berichtsassistent führt Sie durch die einzelnen Schritte hindurch und ermöglicht Ihnen anschliessend die Zuordnung des Reports. Sie können den Report einzelnen, spezifischen Benutzerrollen zuordnen und optimal den relevanten Anwendern zur Verfügung stellen. Die Erstellung eines Dashboards wird ebenso durch einen Assistenten unterstützt und erlaubt, nebst den Standard Reports, den Miteinbezug Ihrer eigenen Reports.

Bei sehr umfassenden Reportinganforderungen sowie bei der Erstellung komplexer Reports mit Einbezug weiterer Schnittstellen beraten und unterstützen wir Sie sehr gerne.

Gerne zeigen wir Ihnen die CRM Dashboards und Reports anlässlich einer unverbindliche Demo. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

FAQ

Was ist die SAP Sales Cloud?

Die SAP Sales Cloud ist das Verkaufsmodul der SAP C/4HANA Suite eines der führenden CRM-Komplettsysteme für den Verkauf. SAP Sales Cloud kann einzeln oder zusammen mit der SAP Service Cloud, SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud und SAP Customer Data Cloud lizenziert werden.

Welches sind die Vorteile der SAP Sales Cloud?

Einige der zahlreichen Vorteile sind die 360 Grad-Kundensicht, die effizienten Verkaufsprozesse sowie die intuitive und auf allen Geräten gleiche Benutzeroberfläche – egal ob mobil und/oder offline genutzt. Die SAP Sales Cloud ist die einzige auf dem Markt erhältliche CRM Lösung, welche vollintegriert mit SAP ERP, ECC und S/4 läuft.

Was ist der Unterschied von SAP Cloud for Customer (C4C) und der SAP Sales Cloud?

Als Bestandteil der SAP C/4HANA Suite, dem Nachfolger von SAP Hybris, wurde SAP Hybris Cloud for Customer u.a. aufgrund noch stärkerem Fokus auf dem Verkauf in SAP Sales Cloud umbenannt und bietet weitere Verkaufsfunktionalitäten.

Wie einfach ist die Integration von SAP Sales Cloud mit ERP?

Für SAP Systeme gibt es zahlreiche Standard Integrationen, Drittsysteme werden über die SAP Cloud Platform angebunden.

Wie kann SAP Sales Cloud mobil und offline genutzt werden?

Die SAP Sales Cloud unterstützt die meisten mobilen Geräte und kann mit derselben Benutzeroberfläche mobil und offline genutzt werden. Diese Funktionen sind im Standardumfang ohne Zusatzkostenenthalten.

Wie kann SAP Sales Cloud mit Outlook genutzt werden?

Die Outlook Integration kann sowohl server- als auch clientseitig erfolgen. Für die clientseitige Integration wird das SAP Sales Cloud Outlook Add-In kostenlos zur Verfügung gestellt. Damit profitieren Sie von bi-direktionaler Synchronisation Ihrer Kunden, Ansprechpartner, Aufgaben, Termine & Besuche sowie E-Mails.

Ist SAP Sales Cloud teuer?

Die SAP Sales Cloud gibt es in drei verschiedenen Editionen, welche optimal kombiniert werden können. Dementsprechend zahlen Sie nur die Funktionalitäten, welche Sie auch nutzen. Die Preise variieren je nach Umfang, Anzahl User und Laufzeit. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auf Anfrage.

Wie lange dauert ein SAP Sales Cloud Projekt?

Bei einem SAP Sales Cloud Implementierungsprojekt ist mit einer Durchlaufzeit ab 3 Monaten zu rechnen. Die Implementierungsdauer ist vom gewünschten Funktionsumfang abhängig.